Arbeitsgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Anfragen an die Fachgruppe Mecklenburg-Vorpommern werden an die zuständige Arbeitsgemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern weitergeleitet und dort bearbeitet.


Ansprechpartner ist hier der Arbeitsgruppenleiter Norbert Albus.

Kontaktaufnahme unter n.albus@gmx.de


Berlin/Brandenburg Mecklenburg-Vorpommern Ostsachsen Provinz Sachsen Thüringen Westsachsen Sächs. Schwärzungen

Aktuelle interessante Artikel im Rundbrief der ARGE:

• „Teilzähnungen von MV-Marken und nicht ganz eindeutige Farbkennzeichnungen“ von Josef Bokelmann, RB 181 S. 5964-65.

• „Unbedruckte Markenfelder bei Mecklenburg Marken“ von Thomas Köhne, RB 180 S. 5912-13.

• „Neue Ganzfälschung der Mi.-Nrn. 26-28“Kinderhilfe“[1]“ von Detlef Heller, RB 179, S. 5861-67.

• „Farbprüfzeichen auf den Marken der Abschiedsserie“ von Wolfram Podien, RB 179, S. 5868-73.

• „Februarverwendung eines 24 Pf.-Wertes der 1. Kontrollratsausgabe in Kirchdorf“ von Jürgen Noll, EB 178, S. 5800.

• „Temporäre Druckzufälligkeit oder echte Klischeeschäden = Plattenfehler?“ von Norbert Albus, RB 177, S. 5738-43.

• „Mi.-Nr. 36 Feld 27“ von Thomas Köhne, RB 176, S. 5675.

• „Die Oberränder der Antifa-Serie Mi.-Nr. 21 (Klausener) & 22 (Thälmann)“ von Josef Bokelmann, RB 175, S. 5625-80.

• „Original-Klischees aus Mecklenburg-Vorpommern“ von Thomas Köhne, RB 175, S. 5626.

• „Unterschiedliche Oberränder der Antifa-Serie bei der 1. und 2. Auflage“ von Josef Bokelmann, RB 174, S. 5579-80.

• „Ungezähnte und Teilzähnungen bei Mi.-Nrn. 29-40“ von Thomas Köhne, RB 174, S. 5581-82.

• „Ungezähnte und Teilzähnungen bei Mi.-Nrn. 20-28“ von Thomas Köhne, RB 173, S. 5535-37.

• „Farbvarianten der Mi.-Nr. 27“ von Josef Bokelmann, RB 172, S. 5467.

• „Mi.-Nr. 19 x Reparaturstreifen“ von Josef Bokelmann, RB 172, S. 5468.

• „Mi.-Nr. 17 mit Teil aus Zwischensteg“ von Thomas Köhne, RB 172, S. 5468.

• „Sonderkarten von Mi.-Nrn. 23-25“ von Thomas Köhne, RB 172, S. 5469.